Geschäftsbedingungen – Water2Buy – Water Filtration Made Easy

(1) Für die Zwecke dieser Bedingungen haben die folgenden Wörter folgende Bedeutung: (a) „Das Unternehmen“ bedeutet Pro Installer (b) „Der Kunde“ bezeichnet die Person oder Organisation, für die der Pro Installer die Ausführung von Arbeiten und / oder die Lieferung von Materialien vereinbart. Der „Mitarbeiter“ oder „Ingenieur“ bezeichnet den vom Pro-Installateur ernannten Vertreter.

Die Installation wird von Water2buy pro bereitgestellt, einem Dritten, der für entstandene Schäden oder Verluste verantwortlich ist

2. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Arbeiten nach eigenem Ermessen abzulehnen oder abzulehnen. Wenn das Unternehmen zustimmt, Arbeiten für den Kunden durchzuführen, werden diese Arbeiten von dem benannten Mitarbeiter der Gesellschaft nach eigenem Ermessen ausgeführt.

3. Wenn das Datum &/oder die Zeit für die Durchführung der Arbeiten von der Gesellschaft mit dem Kunden vereinbart wird, wird die Gesellschaft alles daran setzen, die Terminvereinbarung zu gewährleisten. Das Unternehmen haftet jedoch nicht für verspätete oder nicht anwesende Ingenieure.

4. Der Kunde übernimmt die alleinige Haftung für die Entlastung des Kontos des Unternehmens, es sei denn, er gibt dem Unternehmen an, wenn er das Unternehmen zunächst anweist, Arbeiten und -oder -materialien auszuführen, die er im Namen eines Dritten handelt (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, eine Aktiengesellschaft oder Partnerschaft & erhalten eine schriftliche Schätzung der Name des Dritten erscheint auf der schriftlichen Schätzung.

5. Wenn der Kunde seine Anweisungen vor der Durchführung oder lieferung von Materialien aufhebt, haftet der Kunde für alle damit verbundenen Ausgaben zusammen mit dem Gewinn, den das Unternehmen gemacht hätte, wenn die Arbeit ausgeführt worden wäre &/ oder Materialien, die gemäß diesen Anweisungen geliefert werden.

6. Ist der Kunde nach Durchführung der Arbeiten durch die Gesellschaft nicht vollständig mit den Arbeiten zufrieden, so hat der Kunde der Gesellschaft und ihren Versicherern innerhalb von 12 Monaten schriftlich mitzuteilen und der Gesellschaft und ihren Versicherern die Möglichkeit beider Inspektion solcher Arbeiten, und gegebenenfalls Durchführung der erforderlichen Sanierungsarbeiten. Der Kunde akzeptiert, dass, wenn er das Unternehmen nicht wie oben zuvor informiert, dann haftet das Unternehmen nicht für Mängel an den ausgeführten Arbeiten.

7. Wenn der Pro Installer die Arbeiten ausgeführt hat und ein Leck vorliegt, muss der Kunde den Pro Installer unverzüglich schriftlich benachrichtigen und dem Pro Installer und seinen Versicherern die Möglichkeit geben, beide Arbeiten zu inspizieren und gegebenenfalls Durchführung notwendiger Abhilfemaßnahmen. Der Kunde akzeptiert, dass der Installateur nicht für Mängel an den durchgeführten Arbeiten haftet, wenn er den Pro Installer nicht wie oben beschrieben benachrichtigt.

8. Die Garantie gilt für Arbeit nur in Bezug auf fehlerhafte Verarbeitung für 12 Monate ab dem Datum der Fertigstellung mit der Herstellergarantie in Kraft. Die Garantie wird null und nichtig, wenn die von der Gesellschaft abgeschlossene/gelieferte Arbeit/Appliance: (a) Missbrauch oder Fahrlässigkeit. (b) Repariert, modifiziert oder manipuliert von jemand anderem als einem Unternehmen. Das Unternehmen übernimmt keine Haftung für Folgeschäden oder Verschulden.

9. Das Unternehmen garantiert keine Arbeiten in Bezug auf Blockaden in Abfall- und Entwässerungssystemen usw. Das Unternehmen übernimmt keine Garantie für Arbeiten, die auf Anweisung des Kunden und gegen die schriftliche oder mündliche Beratung des Operativen/Ingenieurs durchgeführt werden.

Wok ist nur in Bezug auf die Arbeit, die direkt von der Gesellschaft durchgeführt und die Zahlung in voller Höhe geleistet wurde garantiert. Nicht verwandte Fehler, die sich aus empfohlenen Arbeiten ergeben, die nicht vom Unternehmen durchgeführt wurden, können nicht garantiert werden.

Das Unternehmen haftet nicht oder haftet nicht für Schäden oder Mängel, die aus Arbeiten resultieren, die nicht vollständig garantiert sind oder wenn empfohlene Arbeiten nicht durchgeführt wurden. Die Arbeit wird keine Garantie bieten, wenn der Kunde vom Mitarbeiter mündlich oder in angekreuzten Kästchen oder in Kommentaren/Empfehlungen anderer verwandter Arbeiten, die Aufmerksamkeit erfordern, benachrichtigt wurde. Der Kunde haftet allein für jede gefährliche Situation in Bezug auf Corgi-Verordnungen oder Gaswarnhinweise.

10. Wenn das Unternehmen zustimmt, Arbeiten an Anlagen von minderer Qualität oder an Einheiten durchzuführen, die zu diesem Zeitpunkt älter sind, wird keine Garantie für solche Arbeiten gegeben und die Gesellschaft übernimmt keine Haftung für die Wirksamkeit solcher Arbeiten oder rwise.

11. Das Unternehmen ist berechtigt, Kosten oder Schäden von einem Techniker/Ingenieur/Auftragnehmer, dessen Fahrlässigkeit oder fehlerhafte Verarbeitung dazu führt, dass das Unternehmen für diese Schäden oder die Nachbesserung der Arbeiten haftet, vollständig zurückzufordern.

12. Diese Geschäftsbedingungen dürfen nicht freigegeben, entladen, ergänzt, interpretiert, variiert oder geändert werden, außer durch ein Instrument, das von einem ordnungsgemäß bevollmächtigten Vertreter des Unternehmens und vom Kunden schriftlich unterzeichnet wurde. Darüber hinaus haben diese Geschäftsbedingungen Vorrang vor allen Vom Kunden verwendeten oder enthaltenen oder in den Unterlagen enthaltenen oder darauf genannten Unterlagen, die der Kunde an das Unternehmen sendet; durch Abschluss eines Vertrages mit dem Unternehmen erklärt sich der Kunde unwiderruflich damit einverstanden, auf die Anwendung solcher Geschäftsbedingungen zu verzichten.

13. Das Eigentum an allen Waren, die die Gesellschaft dem Kunden liefert, geht nicht an den Kunden über, sondern wird von der Gesellschaft so lange aufbewahrt, bis die Vollständige Zahlung für diese Waren vom Kunden durch das Unternehmen eingegangen ist.

14. Bis das Eigentum an solchen Waren auf den Kunden übergegangen ist:

Die Gesellschaft ist absolut befugt, alle, eine oder einen Teil dieser Waren, an denen das Eigentum an der Gesellschaft verbleibt, wieder zu besitzen, zu verkaufen oder anderweitig zu behandeln oder zu veräußern, zu dem unter (i) genannten Zweck die Gesellschaft oder einer ihrer Vertreter oder Vertreter sind jederzeit und ohne Vorankündigung berechtigt, alle Räumlichkeiten zu betreten, in denen Waren oder Teile davon installiert, gelagert oder aufbewahrt werden oder vernünftigerweise davon ausgegangen werden. Das Unternehmen ist berechtigt, eine gerichtliche Verfügung zu beantragen, um den Kunden daran zu hindern, solche Waren zu verkaufen, zu übertragen oder anderweitig zu entsorgen.

Ungeachtet des Vorstehenden geht das Risiko bei solchen Waren mit der Lieferung derselben auf den Kunden über, und bis das Eigentum an diesen Waren auf den Kunden übergegangen ist, versichert der Kunde diese Waren zu ihrem Wiederbeschaffungswert und der Kunde unverzüglich Bitte stellen Sie dem Unternehmen ein Zertifikat oder andere Nachweise wie z. B. eine Versicherung zur Verfügung.

15. Der Kunde zahlt alle in den Bestellformularen angegebenen Gebühren. Sofern hiernicht anders angegeben oder in einem Bestellformular

ich. Die Gebühren basieren auf erworbenen Services und Serviceverträgen.

ii. Zahlungsverpflichtungen sind nicht kündbar, und die gezahlten Gebühren sind nicht erstattungsfähig und

iii. Die gekauften Mengen können während der entsprechenden Vertragslaufzeit nicht verringert werden.

16. Wenn ein vom Kunden für Installation, Dienstleistungen oder Lieferungen geschuldeter Betrag 45 oder mehr Tage überfällig ist, können wir, ohne unsere anderen Rechte und Rechtsmittel einzuschränken, die nicht bezahlten Gebührenverpflichtungen des Kunden gegenüber einem Inkassobüro eines Drittanbieters im Rahmen solcher Vereinbarungen beschleunigen so dass alle derartigen Verpflichtungen sofort fällig und zahlbar werden und die Dienstleistungen des Unternehmens für den Kunden ausgesetzt werden, bis diese Konten vollständig bezahlt sind.

17. Rechnungen sind sofort nach Lieferung an den Kunden zur Zahlung fällig. Jeder Teil dieser Rechnung, der unbezahlt bleibt, hat Zinsen in Höhe von 4 über dem Basiszinssatz, bis die vollständige Zahlung bei der Gesellschaft eingegangen ist.

18. Das Unternehmen haftet nur für die Korrektur von Arbeiten, die von dem Unternehmen ausgeführt wurden, und haftet nicht für Schäden oder Ansprüche, die sich aus diesen oder anderen Arbeiten ergeben, die zu diesem Zeitpunkt übersehen oder später angefordert und nicht ausgeführt wurden.

19. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle Kontakte, die zwischen dem Pro Installer 7-Kunden vergeben werden, unterliegen dem irischen und britischen Recht und unterliegen der ausschließlichen Gerichtsbarkeit des irischen und britischen Rechts.

20. Der Pro Installer übernimmt keine Verantwortung für Verbindungen, die er nicht an vorhandenen Rohrleitungen hergestellt hat.

21. Das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung für die Wasserqualität vor oder nach der Installation von Einheiten.

Die Nutzung dieser Website unterliegt den folgenden Nutzungsbedingungen:

Der Inhalt der Seiten dieser Website dient Lediglich Ihrer allgemeinen Information und Verwendung. Sie kann ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Weder wir noch Dritte übernehmen eine Garantie oder Garantie für die Richtigkeit, Aktualität, Leistung, Vollständigkeit oder Eignung der Informationen und Materialien, die auf dieser Website für einen bestimmten Zweck gefunden oder angeboten werden. Sie erkennen an, dass solche Informationen und Materialien Ungenauigkeiten oder Fehler enthalten können, und wir schließen ausdrücklich die Haftung für solche Ungenauigkeiten oder Fehler im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang aus.

Ihre Nutzung von Informationen oder Materialien auf dieser Website erfolgt ausschließlich auf Ihr eigenes Risiko, für das wir nicht haften. Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung sicherzustellen, dass alle Produkte, Dienstleistungen oder Informationen, die über diese Website verfügbar sind, Ihren spezifischen Anforderungen entsprechen.

Diese Website enthält Material, das uns gehört oder an uns lizenziert ist. Dieses Material umfasst unter dessen Inhalt design, layout, look, appearance und graphics. Die Vervielfältigung ist außer in Übereinstimmung mit dem Urheberrechtsvermerk, der Teil dieser Geschäftsbedingungen ist, verboten.

Alle auf dieser Website reproduzierten Marken, die nicht Eigentum des Betreibers sind oder an den Betreiber lizenziert sind, werden auf der Website bestätigt.

Die unbefugte Nutzung dieser Website kann einen Anspruch auf Schadenersatz und/oder eine Straftat nach sich haben.

Von Zeit zu Zeit kann diese Website auch Links zu anderen Websites enthalten. Diese Links werden Ihnen zur Verfügung gestellt, um Weitere Informationen zur Verfügung zu stellen. Sie bedeuten nicht, dass wir die Website(n) unterstützen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind wir nicht verantwortlich.

Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Water2Buy dürfen Sie keinen Link zu dieser Website erstellen.

Ihre Nutzung dieser Website und alle Streitigkeiten, die sich aus einer solchen Nutzung der Website ergeben, unterliegen den Gesetzen der Republik Irland.

Video- und Installationsanleitungen

Die bereitgestellten Installationsvideos dienen nur der Orientierung und sollten nicht als definitive Anleitung für die Installation verwendet werden. Alle Schritte sollten gemäß den mitgelieferten Bedienungsanleitungen ausgeführt werden.
Water2buy kann nicht für die Installation Ihres Produkts verantwortlich sein, es sei denn, ein zugelassener Water2buy-Installer wird für die Installation verwendet.

Rückkehrpolitik

Alle Artikel müssen vor der Unterzeichnung zur Lieferung auf Einen Mangel überprüft werden, akzeptieren Sie keine Artikel, die defekt sind, da water2buy keine Verantwortung für Artikel übernimmt, die einmal unterschrieben wurden.

Geld-zurück-Garantiepolitik.

Wenn Sie mit Ihrem Kauf nicht zufrieden sind, können Sie ihn an uns zurücksenden, keine Fragen innerhalb von 30 Tagen ab Kaufdatum gestellt.

Copyright-Hinweis

Diese Website und ihr Inhalt sind Copyright von „Water2Buy“ – © „Water2Buy“ TM water2buy und Aquasmart sind eingetragene Marken. Alle Rechte vorbehalten.

Jegliche Umverbreitung oder Vervielfältigung eines Teils oder des gesamten Inhalts in irgendeiner Form ist mit anderen als den folgenden verboten:

Sie können nur für Ihren persönlichen und nicht-kommerziellen Gebrauch aus- oder auf eine lokale Festplatte drucken oder herunterladen.

Sie dürfen die Inhalte für den persönlichen Gebrauch an dritte Personen kopieren, jedoch nur, wenn Sie die Website als Quelle des Materials anerkennen.

Sie dürfen die Inhalte nur mit unserer ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung verbreiten oder kommerziell verwerten. Sie dürfen sie auch nicht auf einer anderen Website oder in einer anderen Form des elektronischen Abrufsystems übertragen oder speichern.

Bitte beachten Sie, dass für Artikel, die von Water2buy bestellt werden, Ihre Postkauf-E-Mail nur eine Empfangsbestätigung Ihrer Bestellung ist und Ihr Vertrag zum Kauf dieser Artikel erst abgeschlossen ist, wenn wir Ihnen eine E-Mail senden, in der Sie darüber informiert werden, dass die Artikel an Sie versandt wurden.

belastung

Die Gesellschaft haftet nicht für Mängel an den von Dritten ausgeführten Arbeiten. Das Unternehmen übernimmt keine Haftung oder Garantie Eignung, Materialien, die vom Kunden oder einem Dritten geliefert & übernimmt keine Haftung für Folgeschäden oder Verschulden. Das Unternehmen übernimmt keine Haftung für Folgeschäden oder

(a) Missbrauch oder Fahrlässigkeit.
(b) Repariert, modifiziert oder manipuliert von jemand anderem als einem Unternehmen.
(c) Nichtbefolgung der Sicherheits- und Pflegehinweise in den water2buy-Handbüchern.

Diese Geschäftsbedingungen dürfen nicht freigegeben, entlastet, ergänzt, interpretiert, variiert oder geändert werden, außer durch ein Instrument, das von einem ordnungsgemäß bevollmächtigten Vertreter des Unternehmens und vom Kunden schriftlich unterzeichnet wurde. Darüber hinaus haben diese Geschäftsbedingungen Vorrang vor allen Vom Kunden verwendeten Oder enthaltenen oder in den Unterlagen, die der Kunde an das Unternehmen übermittelt e.V. übermittelt, enthalten oder auf diese bezug genommen; durch den Kontakt mit dem Unternehmen erklärt sich der Kunde unwiderruflich damit einverstanden, auf die Anwendung solcher Geschäftsbedingungen zu verzichten.

Das Unternehmen und alle unsere Konzerngesellschaften und die leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Aktionäre oder Vertreter eines von ihnen schließen jegliche Haftung und Verantwortung für jede Höhe oder Art von Verlust oder Schaden aus, die ihnen oder einem Dritten entstehen können (einschließlich ohne direkte, indirekte, strafende oder Folgeschäden oder entgangene Einkünfte, Gewinne, Geschäfts- oder Firmenwert, Daten, Verträge, Geldverwendung oder Verluste oder Schäden, die sich aus oder in irgendeiner Weise mit Betriebsunterbrechungen ergeben, und ob ohne Einschränkung Fahrlässigkeit), Vertrag oder auf andere Weise) in Verbindung mit diesem Produkt in irgendeiner Weise oder im Zusammenhang mit der Verwendung, Unmöglichkeit der Verwendung oder den Ergebnissen der Verwendung dieses Produkts.

Außer in Bezug auf Personenschäden oder Todesfälle, die direkt durch die Fahrlässigkeit des Unternehmens oder seiner Mitarbeiter verursacht wurden, haftet der Lizenzgeber Ihnen gegenüber in keinem Fall für Schäden, einschließlich entgangener Gewinne, entgangener Ersparnisse, Datenverlust oder indirekter, besonderer, nebensächlicher oder Folgeschäden, die sich aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung des Produkts ergeben, auch wenn der Kunde auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde. Nichts in diesem Lizenzvertrag beschränkt die Haftung für betrügerische Falschdarstellung.